BTNR 1027

Nala
ist eine fünfjährige Hündin und lebt seit Welpe an in der Familie. Sie kennt Auto fahren, beim Tierarzt ist sie ein sehr freundlicher Hund und ist nicht kastriert. Zu Menschen, die sie kennt, ist sie ein freundlicher, aufgeschlossener
Hund und lässt sich auch gerne streicheln. Bei fremden Menschen, insbesondere kleinen Kindern, ist sie sehr unsicher und würde ggfls. auch nach vorne gehen, wenn man es nicht rechtzeitig unterbindet. Kleine Hunde mag sie auch nicht, allerdings ist sie bei großen Hunden zurückhaltend und eher unterwürfig. Sie hat einen Schutztrieb. Da sie nur an der Leine geführt wird, kann man nichts zum Freilauf bzw. Jagdverhalten sagen. Sie läuft lediglich im Hof und im Garten frei rum.
Aufgrund der Trennung der Besitzer ist Nala sehr lange alleine und dann auch sehr wachsam. Leider hat sie in letzter Zeit zu wenig Bewegung und zu viel Essen bekommen. Wenn ihr Herrchen zu Hause ist, ist sie ein ganz ruhiger Hund. Nala macht nichts kaputt, wenn sie alleine ist, sie bellt halt nur gelegentlich, wenn sie Geräusche im Hausflur hört.
Standort 58453 Witten
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beschreibung des Hundes ohne Gewähr ist. Text wurde nicht von der „Malinois Hilfe Deutschland e.V.“ verfasst . Der Hund befindet sich zu keiner Zeit in unserer Obhut.

Letzte Änderung am Freitag, 21. Januar 2022 um 10:47:32 Uhr.

Impressum Datenschutzerklärung