BTNR 1031

Leo
musste sein Zuhause verlassen und ist nun auf einer Pflegestelle in NRW, PLZ 5*. Das Rudel seiner Pflegestelle hat ihn gleich erstmal begutachtet und "eingenordet" - und er hat es sofort verstanden und akzeptiert. Leo ist mit seinen 8 Monaten ein echtes Powerpaket, das nun unbedingt Erziehung braucht - aber vor allem Liebe und Geborgenheit. Das Hunde-Einmaleins kann er noch nicht wirklich, da man sich bisher nicht wirklich mit ihm beschäftigt hatte. Aber Leo möchte lernen und gefallen und toben und laufen und und und. Eine Hundeschule wäre von Vorteil oder auch Junghunde-Erfahrung. Leo kann - bei ernsthaftem Interesse - auf seiner Pflegestelle besucht werden.
Geschlecht: Rüde
geb.: 15.02.2021
Rasse: Mischling
Größe: wird voraussichtlich mittelgroß
Geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Parasiten behandelt, gültiger EU-Ausweis
Für Leo suchen wir Menschen, die viel Geduld aufbringen, damit er sich eingewöhnen und Vertrauen zum Menschen aufbauen kann. Eine konsequente, liebevolle Erziehung sowie Sozialkontakt mit Artgenossen sind unabdingbar. Für das kleine Hunde-1x1 empfehlen wir zu gegebener Zeit den Besuch einer Hundeschule, wo er mit gleichaltrigen Hunden toben und lernen kann.
Wichtig: sofern Sie nicht in Eigentum wohnen, ist das Einverständnis zur Hundehaltung durch Ihren Vermieter erforderlich. Und wenn auch noch die Vorkontrolle positiv verläuft, steht der Adoption nichts mehr im Weg. Sie sind sich der Verantwortung bewusst, die so ein kleines Wesen mit sich bringt und möchten ihm sein Für-immer-Zuhause geben?
Standort NRW Postleitzahl 5*
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beschreibung des Hundes ohne Gewähr ist. Text wurde nicht von der „Malinois Hilfe Deutschland e.V.“ verfasst . Der Hund befindet sich zu keiner Zeit in unserer Obhut.

Letzte Änderung am Freitag, 21. Januar 2022 um 10:46:27 Uhr.

Impressum Datenschutzerklärung